Guyabano Verstärker - Vitcella

Guyabano Verstärker

Normaler Preis €99,00 Sparen €-99,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1000 auf Lager

Cerealin-Pulver in zwei Behältern / Abfüllgewicht jeweils 150 g, gesamt 300g
 

Zutaten: Tsampa (Gerstenmehl geröstet), gemahlen 54,6%, Kokosöl, Wasser, Erdmandelmehl, Kürbiskernmehl, Guarana gemahlen, Matcha Tee gemahlen, Weizengluten, Johanniskraut gemahlen, Berberis gemahlen, Sojalecithin, Johannisbrotkernmehl, Quellsalz, Apfelfaser gemahlen, Ingwer Pulver, schwarzer Pfeffer gemahlen, Chilipulver, Bockshornklee gemahlen und Moringamehl.

Hinweis für Allergiker und Veganer: Das Produkt kann fertigungsbedingt Spuren von Eiern, Milch, Haselnüssen, Walnüssen und den jeweils daraus gewonnenen Erzeugnissen enthalten.

Gewicht pro Esslöffel: durchschnittlich 10g.

 Der Guyabano Zögling als Pflanze

Wir haben für Sie aus dem Samen der Frucht in einer speziellen, monatelangen und sorgsamen Aufzucht die original Guyabano Pflanze mit allen ihren Vorteilen in späterer Frucht und in ihren Blättern heran gezüchtet.

 

Wir freuen uns daher, Ihnen erstmals in Deutschland, nun einen solchen Zögling für die eigene Aufzucht der Pflanze und Frucht anbieten zu können.

 

Die Pflanze möchte es gerne warm und feucht. Sie möchte viel gegossen werden, allerdings möchte sie nicht mit den Füßen im Wasser stehen.


Bitte beim Einpflanzen und/oder Umtopfen unbedingt nur in feuchte Anzuchtserde, gemischt mit etwa 20% Sand einbringen und niemals die bereits vorhandene Erde von den Wurzeln entfernen, sondern nur mit der bereits vorhandenen Erde ein/umtopfen, andernfalls werden Sie keine Freude mit der Anzucht der Pflanze haben.

 

Sie liebt helle und sonnige Plätze und kann durchaus auch im vollen Sonnenlicht stehen. Sie liebt es ab und zu feucht benebelt zu werden.

 

Bitte aber niemals feucht benebeln, wenn die Pflanze im prallen Sonnenlicht steht, da sonst die Blätter verbrennen und erst schwarze Punkte bekommen und dann abfallen.

 

Nur mit viel Glück überlebt die Pflanze eine solche Prozedur. Die Pflanze ist nicht frostfest und liebt Temperaturen zwischen 15 und 35 Grad. Ist es kälter als 15 Grad, wird sie nur sehr langsam wachsen und ist es wärmer als 35 Grad, braucht sie viel Wasser, wächst aber sehr viel schneller.

Die ideale Temperatur für die Pflanze liegt bei etwa 25 Grad Celsius.
 
Viel Glück bei der Anzucht Ihrer eigenen Guyabano Pflanze und unserem Zögling!

 


Das dürfte Sie auch interessieren